Programm 2023/24 des Lions Clubs Bielefeld Marswidis

 

Unsere Clubabende gestalten wir aktiv und inzwischen auch digital. Wir planen Activities und genießen das Zusammensein. Regelmäßig laden wir Referentinnen und Referenten ein oder machen uns auf den Weg zu Institutionen und Organisationen. Auf diese Weise lernen wir viel über diese sozialen, kulturellen oder wirtschaftlichen Organisationen, die Menschen, welche sie mit Leben füllen, und die Region, in der wir leben. Dabei sind uns die Diskussionen zum Thema sowie die Freude an der Sache wichtig. Dabei entstehen wunderbare Freundschaften. Ein kleiner Auszug aus dem Programm des aktuellen Jahres:

  • Welche Organisationen wollen wir in diesem Jahr unterstützen? 
  • SHIFT - KI Besuch Museum Martha
  • Ukrainerinnen und Ukrainer in Deutschland
  • Führung im Job-Sharing - Wie geht das?
  • und weitere ....

 

In der Corona-Zeit haben wir sehr schnell auf Zoom-Club-Treffen umgestellt - und das mit großer Beteiligung und in lockerer Atmosphäre. Damit wir uns trotzdem sehen konnten waren wir in dieser Zeit regelmäßig gemeinsam wandern zum Beispiel im Teuto, im Holter Wald, an der Luther in Isselhorst oder am Ölbach in Verl. Inzwischen treffen wir uns wieder in Präsenz und haben Bewährtes beibehalten: Arbeitstreffen neben den Clubabenden finden weiterhin regelmäßig per Zoom statt und wandern gehen wir weiterhin. Inzwischen treffen sich einige Lions-Freundinnen auch zum Lunch. Vielfältige Formate für verschiedene Bedürfnisse und Lebenssituationen, damit alle Club-Mitglieder das für sie passende Format finden. Zentral bleiben dabei die 14-tägigen Club-Abende.